Start Kinderkrankheiten Impressum
alle Kinderkrankheiten von A-Z

Kretinismus

Informationen zur Kinderkrankheit Kretinismus

Krenitismus ist eine eher seltene Kinderkrankheit, bei der der kindliche Organismus durch einen Mangel an Schilddrsenhormonen in der Entwicklung gestrt ist. Dabei kann die Schilddrse falsch entwickelt sein oder komplett fehlen.

Symptome der Krankheit lassen sich im Verlauf der ersten zwei Lebenswochen feststellen. Der Suglich hat eine Gelbfrbung der Haut und eine Unreife der Knochen. Eine Woche spter tritt meist die Verweigerung von Flssigkeitsaufnahme und Verstopfung auf. Im spteren Verlauf bis zum sechsten Lebensmonat bildet sich ein Minderwuchs von Armen und Beinen.

Die Diagnose der Erkrankung kann recht einfach durch Untersuchung des Schilddrsenhormonspiegels im Blut gestellt werden.

Das vom Krenitismus betroffene Kind wird mit lebenslanger Einnahme von Schilddrsenhormonen (Tabletten) behandelt. Bei rechtzeitiger Erkennung des Schilddrsenhormon-Mangels ist eine vllig normale Entwicklung mit guter Zukunftsprognose gegeben.


In unserem Krankheiten A-Z Lexikon finden Sie Infos zu vielen weiteren Krankheiten von A - Z neben den Kinderkrankheiten