Start Kinderkrankheiten Impressum
alle Kinderkrankheiten von A-Z

Dreitagefieber

Informationen zur Kinderkrankheit Dreitagefieber

Das Dreitagefieber tritt meist bei Kindern im Alter zwischen sechs Monaten und drei Jahren auf. Es handelt sich dabei um eine harmlose Virusinfektion.

Zunchst ist drei Tage lang hohes Fieber festzustellen (daher der Name Dreitagefieber). Danach ist Hautausschlag (Exanthem) mit kleinen roten Pnkchen feststellbar.

Die Diagnose ergibt sich aus dem typischen Verlauf.

Die Krankheit wird mit Fieber senkenden und eventuell auch antiepileptischen Zpfchen behandelt. In seltenen Fllen gibt es Fiieberkrmpfe als Nebenerscheinung.

Nach Ende der Krankheit kommt es zu einer lebenslangen Immunitt.


In unserem Krankheiten A-Z Lexikon finden Sie Infos zu vielen weiteren Krankheiten von A - Z neben den Kinderkrankheiten