Start Kinderkrankheiten Impressum
alle Kinderkrankheiten von A-Z

Drei-Monats-Kolik

Informationen zur Kinderkrankheit Drei-Monats-Kolik

Unter der Drei-Monats-Kolik (auch frhkindliche Regulationsstrung genannt) versteht man eine Strung des situationsentsprechenden Verhaltens (Regulationsstrung) eines Suglings.

Typisch fr die Krankheit sind unstillbare Schreiattacken des Suglings in den ersten Lebensmonaten, wobei ein Grund fr das Schreien nicht erkennbar ist. Das Schreien tritt meist eine halbe Stunde nach den Mahlzeiten sowie am spten Nachmittag auf. Die Suglinge lassen sich so gut wie gar nicht beruhigen. Der Bauch ist oft geschwollen und gespannt. Auerdem leidet das Baby unter Schlafstrungen. Das Fttern ist sehr problematisch.

Es gibt sowohl psychische als auch krperliche Ursachen fr diese Kinderkrankheit. Oft sind Belastungs- und Beziehungsstrungen der Eltern urschlich.

Um eine genaue Diagnose erstellen zu knnen, ist neben der krperlichen Untersuchung des Suglings auch die exakte Befragung der Eltern notwendig. Zustzliche Tests helfen ebenfalls zur Diagnoseerstellung. Die Therapie richtet sich nach der Ursache der Erkrankung.


In unserem Krankheiten A-Z Lexikon finden Sie Infos zu vielen weiteren Krankheiten von A - Z neben den Kinderkrankheiten