alle Kinderkrankheiten von A-Z
Home

Spina bifida

Informationen zur Kinderkrankheit Spina bifida

Eine Spina bifida ist eine Fehlbildung der Wirbelsäule und des Rückenmarks. Es gibt verschiedene Schweregrade bei dieser Erkrankung, die von leichter Beeinträchtigung der Gehfähigkeit bis hin zur Querschnittlähmung reichen können.

Of kann es im Zusammenhang mit einer Spina bifida zu einem Aufstau von Hirnwasser in den Hirnwasserkammern (Hydrozephalus) kommen. Zudem können Intelligenzminderungen bei den von der Krankheit betroffenen Kindern resultieren.

Die Diagnose kann meist schon vor der Geburt durch den Ultraschall oder eine Blutuntersuchung erstellt werden (sogenannter Triple-Test in der 16. Schwangerschaftswoche).

Eine Lebenslange medizinische Betreuung ist meist erforderlich.


Werbung


In unserem Krankheiten A-Z Lexikon finden Sie Infos zu vielen weiteren Kranheiten neben den Kinderkrankheiten
(c) 2006 by alle-kinderkrankheiten.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum